Unterstützen Sie uns

Jede Spende unterstützt unser Anliegen,
Sterbende und ihre Familien würdig zu begleiten

So können Sie uns unterstützen

Um den Eigenanteil von 5% der laufenden Kosten des stationären Hospizes zu decken, hat die Mainzer Hospizgesellschaft Christophorus e.V. die Aufgabe übernommen, diesen Spendenanteil aufzubringen.

Ihre Spende ist steuerlich abzugsfähig. Vermerken Sie auf dem Überweisungsträger Ihre komplette Anschrift, damit wir Ihnen eine Spendenbescheinigung zuschicken können. Ab einem Spendenbetrag von 100 € erhalten Sie dann von uns automatisch eine separate Spendenbescheinigung. Sofern der Betrag darunter liegt, kann die Spende natürlich auch steuerlich berücksichtigt werden. Dafür ist es ausreichend, Ihrer Steuererklärung eine Kopie des betreffenden Kontoauszuges beizufügen.

Sie können die Hospizarbeit in Mainz auf verschiedene Weise unterstützen:

  • Als Einzelspende auf das Konto der Mainzer Hospizgesellschaft Christophorus e.V.
  • Durch Übernahme einer Patenschaft in Höhe von jährlich 90,00 € für das stationäre Christophorus Hospiz Mainz-Drais.
  • Durch Zustiftungen an die Ökumenische Hans-Voshage-Hospizstiftung.

Spendenkonto

Mainzer Hospizgesellschaft Christophorus e.V.

Mainzer Volksbank
BIC: MVBMDE55
IBAN: DE 80 5519 0000 0305 9740 16

Ihr Ansprechpartner

Michael Schwarz, Pflegerische Leitung
Michael Schwarz

Pflegerische Leitung

Übernehmen Sie eine Patenschaft

Gesucht werden Menschen, die eine Patenschaft für das stationäre Hospiz in Form einer jährlichen Spende von 90€ übernehmen.

Aufgrund einer bundesweiten Regelung übernehmen die Krankenkassen die laufenden Kosten unseres Hospizes nicht vollständig – rund 39.000 € müssen wir jährlich aus eigenen Mitteln tragen. Um diese Summe aufzubringen, brauchen wir Sie als Paten.

Selbstverständlich sind Ihre Spenden steuerlich abzugsfähig. Die Patenschaft kann jederzeit beendet werden.

Bitte senden Sie die Erklärung an die Geschäftsstelle der

Mainzer Hospizgesellschaft Christophorus e.V.
Weißliliengasse 10
55116 Mainz

Faltblatt Patenschaft 2016PDF · 247 KB

Spendenkonto

Mainzer Hospizgesellschaft Christophorus e.V.

Mainzer Volksbank
BIC: MVBMDE55
IBAN: DE 80 5519 0000 0305 9740 16

Kennwort: Patenschaft

Zustiftung

Sie können der Ökumenischen Hans-Voshage-Hospizstiftung zu einem von Ihnen bestimmten Zeitpunkt einen bestimmten Betrag überlassen. Sie können die Stiftung auch in Ihrem Erbe bedenken.

Für Spenden und Zustiftungen stellt die Ökumenische Hans-Voshage-Hospizstiftung ab 100 € gerne Spenden- bzw. Zustiftungsbescheinigungen aus.

Weitere Informationen zur Ökumenischen Hans-Voshage-Hospizstiftung: bistummainz.de

Spendenkonto der Ökumenischen Hans-Voshage-Hospizstiftung

Pax Bank Mainz

BIC: GENODED1PAX
IBAN: DE 58 3706 0193 4004 7560 16

Commerzbank

BIC: DRESDEFF550
IBAN: DE 96 5508 0065 0358 7944 00